deenfritptrues

Hexenkräuterwanderungen 2022 in Wolfshagen im Harz

Erkunden und erleben Sie den Nordharzer Wald von Wolfshagen während einer Kräuterwanderung mit Hexen der "Wolfshäger Hexenbrut".

Wilma Krauterwanderung

Auf unterschiedlichen Strecken, die für große und kleine Teilnehmer geeignet sind, rund um Wolfshagen im Harz lernen Sie die sagenumwobene Bergwildnis kennen und nehmen die Natur mit allen Sinnen wahr.

Mit Hexenhappen, Harzer Döntjes, Teufelstrunk sowie vielen Erklärungen zur Natur und ihrem Bewuchs geht es mit den Hexen auf eine 2,5-stündige Wanderung zu den angegebenen Startzeiten und ab den genannten Treffpunkten – festes Schuhwerk wird empfohlen. 

 

Die nachfolgenden Termine sind unter Vorbehalt geplant :

 

Sonntag, den 22. Mai 2022 „Auf der Suche nach dem Bärlauch"

15.00 Uhr Beginn auf dem Parkplatz beim Sportplatz, Streittorstraße

Sonnabend, den 18. Juni 2022 „Wir erwarten die Sommersonnenwende"

Start 15.00 Uhr, KreuzungTriftweg/Kreuzallee 

Sonntag,  17. Juli 2022 „Erfrischung im Sommerwald"

Start 16.00 Uhr - Startpunkt: "Schäderbaude", an der K35 zwischen Wolfshagen und Lautenthal

Sonnabend,  30. Juli 2022 „Wir besinnen uns auf die Hochzeit des Lichts"

Start 16.00 Uhr - Startpunkt: an der Festhalle, am Jahnskamp

Sonntag,  14. August 2022 „Kräuterweihe zu Maria Himmelfahrt"

 Start 16.00 Uhr - Start: Parkplatz beim Sportplatz, Streittorstraße

Sonnabend,  3. September 2022 „Wir besuchen die Stummeleiche"

 Start 15.00 Uhr - Startpunkt: "Wölfi-Freibad", am Borbergsbach

Sonntag,  9. Oktober 2022 „Wir genießen den Herbstwald"

 Start 15.00 Uhr - Start: Kreuzung Triftweg/Kreuzallee

Sonnabend, den 22. Oktober 2022 „Wir verabschieden die helle Jahreshälfte"

 Start 15.00 Uhr - Start: Parkplatz beim Sportplatz, Streittorstraße

 

Die Teilnahmegebühr für Erwachsene beträgt 5,- €, für Jugendliche ab 12 Jahre 2,50 €.

 

Eine Anmeldung mit der Angabe Ihrer Kontaktdaten bei der Tourist-Information Wolfshagen im Harz,

Tel. 0 53 26-40 88, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ist erforderlich.

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.Bitte denken Sie an die Masken und Abstandsregeln.

Änderungen bleiben vorbehalten.